Frischer Wind verhindert Mainzer Fassnacht

von Die Party Hannover-Ost (Kommentare: 0)

Der Irrsinn hat einen vorläufigen Höhepunkt erreicht: Eine leichte Brise von 37km/Std. führt zur Absage des Umzugs in Mainz. Auf der Beaufort-Skala ist das Stärke 5, der Wind ist so gewaltig, daß er eine Rauchsäule bewegen kann.

Spontan stellen sich drei Fragen:

1. Wer ist so dumm, diese Begründung zu glauben?

2. Gab es eine Terrorwarnung, oder

3. Möchte unsere "Regierung" nicht, daß sich Ereignisse wie in Köln wiederholen?

Zurück

Einen Kommentar schreiben