Grüne Heuchelei - wie üblich

von Die Party Hannover-Ost (Kommentare: 0)

Sie wissen ja wahrscheinlich, daß für die grünen Bessermenschen jeder weiße Mann ein potentieller Vergewaltiger ist. Deshalb möchten sie das Sexualstrafrecht auch massiv verschärfen. Im Prinzip kann dann jeder sexuelle Kontakt im Nachhinein als Vergewaltigung ausgelegt werden. Wohin das führt, kann man im grünen Paradies Schweden sehen: Schweden hat die zweithöchste Vergewaltigungsrate der Welt, und das liegt nicht nur an "Multikulti", sondern auch daran, wie eine Vergewaltigung definiert wird.

So weit, so schlecht.

Sie wissen aber auch, daß die grünen Bessermenschen pathologische Heuchler sind. Wenn sie nämlich selbst Opfer ihrer perversen Ideologie werden, soll plötzlich alles ganz anders gewesen sein. Klar, für die Grünen kommt der Strom aus der Steckdose und Schuld haben immer die anderen. Jüngstes Beispiel: Max Hieber von der Grünen Jugend Bayern, ein klassischer, frühzeitig fettgefressener Apparatschik.

Der fette Max soll eine 17jährige vergewaltigt haben.

http://www.lto.de/recht/hintergruende/h/vergewaltigungsvorwurf-gruene-politiker-erstattet-strafanzeige-wegen-verleumdung/

Nicht, daß uns das Mädchen irgendwie leid täte, denn wer zu Parteiveranstaltungen der Grünen geht, verdient es, der grünen Heuchelei zum Opfer zu fallen. Und außerdem steht natürlich Aussage gegen Aussage, so daß wir auf Vermutungen angewiesen sind.

Die sprechen aber deutlich gegen Max, denn seien wir doch mal ehrlich: Wer aussieht wie Max, ist darauf angewiesen, eine Frau, die er ficken will, vorher reichlich abzufüllen (sog. "passives Schönsaufen"), um sie willenlos zu machen. Außerdem ist das "Opfer" minderjährig, was ja zu einer gewissen, bei den Grünen wahrscheinlich genetisch bedingten Neigung passt...

Vermutlich ist Maxens Traum, sich nach Abschluss seines Studiums in einem Parlament fettzufressen, damit geplatzt. Aber sehen wir es positiv: Immerhin hat er sich so weit unter Kontrolle gehabt, auf die 7jährige Schwester zu verzichten. Daniel Cohn-Bendit hätte das bestimmt nicht geschafft.

Nein, das stimmt natürlich nicht. Dany le Rouge wäre eine 7jährige viel zu alt gewesen.

 

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben