Eine Islamisierung findet nicht statt 2

von Die Party Hannover-Ost (Kommentare: 0)

Ein weiterer Beweis für die nicht stattfindende Islamisierung

Dass die Täter oftmals einen Migrationshintergrund haben, bestätigt Jörg Steinert, Geschäftsführer des Lesben- und Schwulenverbandes Berlin-Brandenburg. Dafür gebe es mehrere Erklärungen. Zum einen sei dies in der Religion begründet – Homosexuellenfeindlichkeit ist unter Muslimen weit verbreitet. – Quelle: http://www.berliner-zeitung.de/28004930 ©2017

http://www.berliner-zeitung.de/berlin/polizei/gewalt-gegen-schwule-und-lesben-neuer-rekord-bei-homophoben-straftaten-in-berlin-28004930

 

Daß uns jetzt aber keiner behauptet, das habe etwas mit dem Islam zu tun. 

Zurück

Einen Kommentar schreiben