Ab 5 Uhr 45 wird demnächst zurückgeschossen

von Die Party Hannover-Ost (Kommentare: 0)

https://www.welt.de/politik/ausland/article166755752/Mit-gekapertem-Rechtssystem-gegen-die-Opposition.html?wtrid=socialmedia.socialflow....socialflow_twitter

Der Pole wagt es doch tatsächlich, die gleichen Methoden anzuwenden wie die Größte Führerin aller Zeiten und ihr Staatssicherheitsminister.

Beispiele: Ernennung der Richter nach politischer Linientreue; Besetzung der Rundfunksender mit linientreuen Parteigenossen; Zensur des Internets. 

Wenn unsere geliebte Führerin so etwas macht, dann nennt man es "Demokratie", "Kampf gegen Räääächz" oder "bunte Vielfalt". Wenn der Pole es tut, dann handelt es sich um ein autoritäres Regime, das einen erbarmungslosen Kampf gegen alle Institutionen führt, die sich ihm widersetzen könnten. 

Wenn zwei das gleiche tun, ist das eben noch lange nicht dasselbe. Und deshalb würde es uns nicht wundern, wenn die Führerin demnächst den Blitzkrieg gegen Polen verkündet. Ab 5 Uhr 45 ...

Aber einen Unterschied gibt es doch: In Polen finden keine islamischen Terroranschläge statt und man muß auch keine Angst haben, daß "Schutzsuchende" einem im Zug mit einer Axt den Schädel einschlagen. Das, und nur das, ist der Grund dafür, daß sich "autoritäre" Parteien in Osteuropa großer Beliebtheit erfreuen - weil sie ihre Bürger mehr lieben als sog. Zuwanderer.

P.S. Kommentare zum Artikel lesen

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben